Vorm backen, doppelte Masse
Vorm backen, doppelte Masse

 

 

Heidelbeerkuchen

 

Zutaten:

100g Butter

125g Zucker

1Pkg Vanillezucker

2 Eier

200g Mehl

2 gestrichene Messerspitzen Backpulver

Zwischen 250g-300g Heidelbeeren

 

 

Alles mit dem Mixer zu einem Teig verrühren und

auf ein Backplech streichen.

Zum Schluss

die Heidelbeeren darüber streuen und etwas reindrücken.

Max. 30 min.( eher weniger damit er nicht zu trocken wird )

bei Mitlerer Hitze backen.

 

 

Heidelbeermarmelade mit Vanille

 

Zutaten:

1,5Kg Heidelbeeren

500ml Orangensaft (frisch gepresst)

1Pkg Bourbon-Vanillezucker

500g Gelierzucker ( 3:1)

1 Pkg Quittin

2cl Rum

 

 

 

Heidelbeeren, Orangensaft und Vanillezucker in

einem großen Topf mit dem Gelierzucker gut verrühren.

Mit den Stabmixer zerkleinern und

 unter ständigem Rühren zum Kochen bringen

Mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Kurz vorm Abfüllen den Rum einrühren.

 

Eventuell den entstandenen Schaum abschöpfen

und sofort randvoll in Gläser füllen.

Die Gläser ca.5 Minuten auf den Deckel stellen

dann umdrehen und abkühlen lassen.

 

 

Brombeermarmelade mit Holunder

 

 Zutaten:

 200g Holunderbeeren

700g Brombeeren

1kg Gelierzucker

Saft von einer Zirone

 

Die Holunderbeeren waschen, mit einer Gabel von den Stielen

abrebeln und zerdrücken.

In einem Topf mit den Brombeeren und dem Zucker vermengen,

( wer es fein mag passiert es vor der Zucker zugabe durch)

Zitronensaft zugeben und über Nacht ziehen lassen.

 

Tag darauf die Beeren erhitzen und 5 Minuten kochen lassen,danach wieder in Gläser abfüllen

Gutes Gelingen!!

 

Heidelbeermarmelade mit Rotwein

 

Zutaten:

 1Kg Heidelbeeren

1/4 l Rotwein (Roesler vom Hause Regner)

500g Gelierzucker 2:1

1Pkg Quittin

 

Heidelbeeren waschen, mit Gelierzucker aufkochen und zerkleinern

danach das Quittin darunter rühren.

Zum Schluß den Wein kurz einrühren und sofort abfüllen.

 

Heidelbeer-Brombeermarmelade mit Schokostücke

 

Zutaten:

 1Kg Heidelbeeren

500g Brombeeren

500g Gelierzucker 3:1

ca.40g Kochschokolade

 

Schokolade in Stücke zerkleinern.

Brombeeren aufkochen, eventuell passieren, mit Heidelbeeren

und Gelierzucker vermengen, nochmals aufkochen.

Während dem Abfüllen die Schokostücke in die Gläser geben.

 

Heidelbeersaft oder Brombeersaft ca.9l

 

Zudaten:

4 kg Heidelbeeren/ Brombeeren

100g Zitronensäure

4 kg Zucker

3 l Wasser/abgekocht

2 Pkg Einsiedehilfe

 

Zubereitung:

Heidelbeeren kurz waschen, mit Zitronensäure vermischen und in einem Gefäß 24 Stunden stehen lassen. Mit Stabmixer zerkleinern um richtig guten Saft zu bekommen.

Zucker einrühren bis dieser aufgelöst ist, abgekochtes Wasser auskühlen lassen und untermengen, nochmals 4-6 Stunden stehen lassen. ( dazwischen immer wieder umrühren)

Zu guter letzt die Einsiedehilfe einrühren und durch einen Sieb in Flaschen abfüllen!!

 

Heidelbeersauce mit Rotwein und Pfeffer

Zudaten: 

250g Heidelbeeren

250ml Rotwein

ca. 4EL Brauner Zucker 

Pfeffer aus der Mühle

Salz

 

Zubereitung:

Zucker leicht karamellisieren danach mit Rotwein aufgießen. Gut verrühren und Heidelbeeren hinzufügen. Pfeffern, salzen alles langsam köcheln lassen bis eine sämige Masse entsteht. 

Mit Stabmixer zerkleinern und eventuell etwas Wasser hinzufügen. Nochmals einköcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Passt perfekt zu Steak und Ripperl

 

 

 

 

Heidelbeeren Familie Barmüller

Der Weg zu uns

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.